How to Hochzeitsanfrage?

Du möchtest ein individuelles Angebot und weißt nicht, wie Du vorgehen sollst? So würde es Salomé machen:

Inspirationen sammeln

Pinterest und Instagram sind perfekte Quellen für Hochzeits- und Eventfloristik. Beide Plattformen bilden Trends und Stilrichtungen perfekt ab. Lege Dir am Besten eine Pinwand auf Pinterest oder ein Album auf Insta an und klicke und markiere drauf los. Alles was dich anspricht.

Achte erst mal nicht zu sehr auf Details. Dieser Schritt soll Dir selbst bewusst machen, was Du magst und nicht magst und was Deine Traumhochzeit ausmacht.

Wenn Du Dich mit Pinterest und Instagram nicht so wohl fühlst, kannst Du auch random Bilder im Internet sammeln. Oder schneide einfach Bilder aus Zeitschriften raus - whatever makes you happy.

Arrangements bestimmen

Blumenarrangements für eine Hochzeit können nur aus Brautstrauß und Anstecker bestehen. Manche wollen ein Treppengelände in Schleierkraut füllen. Wiederum andere die Taschentuchkisten für Freudetränen (kein Scherz) dekoriert haben. Hier eine nicht abschliessende Liste von möglichen Sachen, die Du für Deine Hochzeit gebrauchen könntest.

Eingrenzen

Jetzt geht es darum, Dich zu entscheiden und Deine Auswahl einzugrenzen. Um eine Kostenschätzung abgeben zu können benötigen Deine Florist:innen einen kleinen Hint, in welche Richtung es in Umfang und overall Stil gehen soll. Man sollte Folgendes ableiten können:

  • Größe der Sträuße und Gestecke: Auch wenn Größe nicht immer etwas über den Preis aussagt, ist es doch ein Unterschied, ob Du einen lockeren Handstrauß oder die Wasserfalleskalation von Lady D haben möchtest.
  • Spezielle Blumenwünsche: Die Preise rangieren je nach Blumenart von 1 - 45 EUR der Stiel. Deshalb ist es wichtig, sehen zu können, um welche Blumen es sind handelt. Zudem sind nicht alle Blüten das ganze Jahr über verfügbar. Aber das werden Dir Deine Florist:innen spätestens beim Beratungsgespräch mitteilen.
  • Umfang: Je nachdem, ob Dein:e Florist:in einen Bund oder zwei Stiele pro Blumensorte einkauft, kann der Preis variieren. Mache Dir jetzt schon Gedanken, wie umfangreich Deine Hochzeit sein soll. Warum ist die Skalierung wichtig? Die Menge der Blumen wirkt sich auf den Einzelpreis pro Stiel aus. Und viel wichtiger: Nicht jedes Blumengeschäft kann eine große Hochzeit stemmen. Salomé ist zum Beispiel ein kleiner Laden und stößt bei sehr großen Feiern an seine Grenzen.

Kontakt aufnehmen und Details klären.

Formular: wenn´s einfach und schnell gehen soll und Du vor allem eine konkrete Vorstellung hast... Das Formular deckt rund 80 % aller Anfragen ab. Fülle aus, was Du brauchst und Salomé erstellt auf dieser Basis innerhalb 2-3 Tagen ein Angebot. Die Mindestpreise für die Arrangements findest Du in Salomés Preisliste.

Wenn das Formular Deine Vorstellungen nicht abdeckt, kannst Du sie ausformulieren und im Freitext in die Email an info@salome-floristik.de packen. Vergiss nicht Bilder oder einen Pinterest Link beizufügen.

Lieber ein Persönliches Gespräch? Ruf Salomé an und teile Deine Wünsche telefonisch mit. Oder noch besser: vereinbare Deine 30 mins mit Salomé um die Hochzeit in einem ersten kostenlosen Beratungsgespräch ausführlich zu besprechen. Nimm Kontakt auf.